||•> Treffpunkt für gesundes Leben:
........................................................................................
Reformwaren und Naturkost aus unseren Regionen


||•>  Wissenswertes aus dem Reformhaus:
........................................................................................
!!! NEU !!! Der monatliche ReformhausKurier
Immunkomplex - Raus aus dem Tief



Tipp: Schenken Sie den Reformhaus-Gutschein.


Wussten Sie schon?
Egal ob Geburtstage, Weihnachten, Jahrestage – Geschenke zeigen, „Du bist mir wichtig“. ........................................................................................


 
 

Natürlich süß

 

Wissenswertes zu Honig

 

Honig ist ein natürliches Süßungsmittel und bietet eine breite Palette an: von mild-lieblichem Akazienhonig bis zu malzig-würzigem Eukalyptushonig.

 

Entdecken Sie die Vielfalt von Honig und wie die natürliche Süße ein neues Aroma in die Küche bringen kann.

 

Honig ist nicht nur ein natürliches Süßungsmittel sondern auch die reinste Medizin. Für die Gesundheit hat ein Bienenstock sogar noch mehr zu bieten.

 

Eine Biene steckt voller Abwehrstoffe und die Besonderheiten der Honigherstellung tragen dazu bei, dass der Immunschutz der fleißigen Nektarsammlerinnen im Wabensaft landet. Es ist nämlich nicht so, dass eine Biene den Nektar aus einer schönen Blüte schlürft und direkt zur Wabe bringt. Das Staatenwesen Biene bildet vielmehr Ketten, in denen der Honig von Biene zu Biene weitergegeben wird.

 

Manuka Honig aus Neuseeland spielt unter den Honigen eine ganz besondere Rolle. Er dient zur Stärkung der allgemeinen Immunkräfte bei Erkältungskrankheiten und Entzündungen in Mund und Rachenraum sowie zur Haut und Wundpflege.

 

Die Biene Finchen - das Maskottchen der deutschen Imker

Hätten Sie's gewußt?

 

Für die Gewinnung von 1 kg Honig müssen 3-5 Millionen Blüten beflogen werden. Aus diesem Beflug entstehen z. B. im Obstbau Erträge, die den zehnfachen Wert des Kilo Honig besitzen. Bienen leisten damit einen sehr wertvollen Beitrag zur Bestäubung von Blüten und ist somit unentbehrlich für den Erhalt der natürlichen Umwelt.